Mein erstes Spurenbuch

Mein erstes Spurenbuch

1. Auflage
Salon für Kunstbuch Nr. 007
Erschienen als No-ISBN | Wien 2016
www.salon-fuer-kunstbuch.at
Idee und Realisierung: Roland Maurmair
Graphik, Layout und Illustration: Roland Maurmair
Druck und Prägung: gugler* print GmbH

© Roland Maurmair 2016
Alle Rechte vorbehalten.

Mein erstes Spurenbuch

Mein erstes Spurenbuch ist ein Kinderbuch, in dem die Wissensvermittlung durch die archaische Kunst des Spurenlesens in Kombination virtueller Informationen durch Augmented Reality geschieht.

Spuren

Inhaltlich werden sieben Abdrücke oder sogenannte Trittsiegel heimischer Tiere präsentiert, die als Prägung umgesetzt wurden. Analog dazu befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite das jeweilige Tier als Illustration. Mithilfe der Spurenbuch-App kann man das Bild mit einem Smartphone oder Tablet scannen, in Folge wird via Augmented Reality das Tier dreidimensional auf dem Buch visualisiert.

Obwohl das Buch auch ohne App funktioniert, stellt die zusätzliche Komponente durch die dargebotene virtuelle Information zum Tier eine Bereicherung für die Betrachtung dar. Neben den dreidimensionalen, visuellen werden auch akustische Inhalte vermittelt, wie auch durch den Prägedruck ein Ertasten der Spur möglich ist – somit geschieht die Informationsvermittlung als synästhetische Erfahrung und auf innovative Weise.

Die Kunst des Fährtenlesens – die entwicklungsgeschichtlich als Vorstufe für das Lesen und Schreiben gesehen werden kann – darf mit Recht als Fähigkeit verstanden werden, die viel zu unserem menschlichen Fortschritt beigetragen hat, auf die wir aber in unserer zivilisierten Umwelt immer mehr verzichten.

Spurenlesen ist eine Wissenschaft der Wahrnehmung und Interpretation des Gefundenen, – eine archaische Leidenschaft, die es geschafft hat, aus frühen Stunden der Menschheit bis heute fortzubestehen. Denn genaues Schauen, Erkennen und Interpretieren hilft uns heute mehr denn je, uns zu orientieren. Indem wir auf Spurensuche gehen, verändern wir automatisch den alltäglichen Blickwinkel und richten den Fokus auf ungewohntes Terrain. Dabei trainieren wir ganz bestimmte Gehirnmuster, die uns dabei unterstützen, aufmerksam die Umgebung zu scannen, die Landschaft zu lesen und damit auch besser zu verstehen. Das Schöne daran ist, dass uns die Kulturleistung des Spurenlesens die Natur näherbringt.

SpurenlesenPhoto: Sam Strauss

Fuchs

Dieses Buch soll helfen, die ersten Schritte beim Spurenlesen zu wagen, um auf spielerische Art und Weise mit dem Thema in Berührung zu kommen. Wenn Erwachsene gemeinsam mit den Kindern das Buch zur Hand nehmen, dabei kleine Geschichten zu den einzelnen Tieren transportiert werden und sich ganz beiläufig die Formen der Tierspuren einprägen, sollten diese auch in der realen Umwelt, beispielsweise bei einem Spaziergang wiederzuerkennen sein. Wenn ein Kind eine Spur mit dem Tier verbindet, entsteht gleichzeitig eine Beziehung zu dem jeweiligen Lebewesen und damit auch in gewissem Sinne eine Naturverbindung von Kindheit an.

Anleitung

Anleitung

Die kostenlose Augmented Reality-App für iPhone, iPad und Android Geräte können Sie im App Store downloaden.

  • Nach der Installation und dem Start der App wählen Sie Scannen.
  • Richten Sie Ihr Smartphone oder Tablet auf eine Tier-Zeichnung.

Kompatibilität

  • Ab iPhone 4 und iPad bzw. iOS 8 oder höher
  • Android ab Version 4.0.3

Realisierung

Programmierung: Georg Hobmeier & Christian Knapp, causacreations.net
Design: Roland Maurmair & Mark Beckmann
3D-Tiere: Mark Beckmann, eggtion.net

Laden im App Store

Die kostenlose Augmented Reality-App für iPhone und iPad können Sie im App Store downloaden.

Jetzt bei Google Play

Die kostenlose Augmented Reality-App für Android Geräte können Sie auf Google Play downloaden.

Mein erstes Spurenbuch - Künstleredition
Acht kolorierte Hochdrucke und neun Prägungen auf Büttenkarton von Hand produziert und gebunden.

1. Auflage / Edition: 20 Stück
Salon für Kunstbuch Nr. 007
Erschienen als No-ISBN | Wien 2016
www.salon-fuer-kunstbuch.at
Realisierung: Roland Maurmair
Druck und Prägung: Atelier Georg Egger

© Roland Maurmair 2016
Alle Rechte vorbehalten.

Edition

Das Buch "Mein erstes Spurenbuch" kostet € 18,50 plus Versandkosten.
Die AR-App zu diesem Buch ist kostenlos.

Die limitierte Künstler-Edition kostet € 350,- plus Versandkosten.

Bestellung per eMail an roland@maurmair.com



Das Buch ist ein Kunstprodukt. Nur unter Aufsicht von Erwachsenen verwenden.

Bestellung

Großer Dank an alle Mitwirkenden und Sponsoren

Bundeskanzleramt Österreich

Inns'bruck

Otto Mauer Fonds